Lifestyle

Design-Markt in Hamburg – Neue Inspirationen

Am Wochenende war im Karolinenviertel in der Hamburger Sternschanze Design Markt und das war nach einer Partynacht, mit müden Knochen und angeschlagenem Kopf dennoch ein Anlass auf inspirativer Suche zu gehen.

Im Schlepptau: Schwiegervater, Schwiegermutter, Mann, Kind groß und Kind klein.  Und jeder Frau lasse an dieser Stelle gesagt sein: Diese Konstellation ist nicht! empfehlenswert! Wir haben also für alle außer den Kindern 5 Euro Eintritt bezahlt, während meine Familie schnell feststellte, doch lieber auf einer Bierbank zu verweilen und den lauten Hip Hop Beats zu lauschen. Also stand mein Entschluss schnell fest: Jeden einzelnen Stand dennoch in RUHE anzuschauen und hier meine Highlights des Elbrausch Design Marktes :

Vorlesekissen von Schwesterkind 

Als ich ihre Kissen sah, dachte ich nur `wie genial!´Kuschelkissen sind bei Kindern immer noch im hohen Alter beliebt und wenn dazu noch ein schönes Motiv eine Geschichte verbindet, hat die Bindung zu dem Kissen noch eine viel größere Bedeutung. Es gibt sie auch als Spieluhr-Vorlesekissen und als Mini-Vorlesekissen mit lustigen Reimen für die Klitzekleinen. Sehr schöne Idee, wie ich finde.

img_9041.jpg

Upcycling – Schmuck aus Nespresso-Kapseln 

Als ich vor einiger Zeit auf einem Nespresso-Abend war und ich in die Welt des Kapsel-Kaffees eintauchte, stellte ich die provokante Frage der Nachhaltigkeit dieses Aluminiumstückchen. Wiederverwertung war die Antwort.  (Bei sorgfältiger Mülltrennung).

Oder eben auch Schmuckherstellung – und das fand ich ja besonders interessant und verweilte ein bißchen länger an diesem Stand. DIY – Upcycling mit Nespresso-Kapseln – keine schlechte Idee von Juni Jewels:

img_9043.jpg

Nespresso-Kapseln - DIY - Upcycling

Maritimes  Interior von Freudinge

Und dann habe ich mich über einen Stand besonders gefreut. Sie habe ich vor zwei Jahren am Anfang ihrer Karriere mit meinem alten Instagram-Account kennengelernt und auf dem Design Markt in Hamburg wiedergetroffen: Freudinge Mit ihrem minimalistischen, puristischen Design für Küche, Tisch und Tüdelkram entspricht sie dem norddeutschen, maritimen Schick.

IMG_9042

Filigraner Schmuck mit Morsezeichen

Und noch etwas fand ich großartig, aber leider habe ich davon kein Foto und  zwar Schmuck mit Morsezeichen. Ich liebe schlichten Schmuck und diese kleinen Kugeln, die aus der Morsesprache ein Wort bilden, fand ich wunderschön. Seht mehr unter  Punktstrich.

Als ich von den vielen Inspirationen von Illustrationen, Vorlesekissen, Schmuck und Klamotten zurück zu meiner Familie kehrte, die immer noch auf der Bierbank zu Hip Hop Beats verweilte, sammelte mein großer Sohn die vielen kostenlosen Zeitschriften am Eingang ein. „Mama, hast du die Zeitschrift schon? Der Besuch muss sich doch wenigstens auch gelohnt haben!“

In diesem Sinne sind wir mit einem Stapel an neuen Zeitschriften von Flow, Mrs. City bis hin zur Brigitte Mom (sie kannte ihre Zielgruppe genau!) nach Hause gefahren.

Ein Kommentar zu „Design-Markt in Hamburg – Neue Inspirationen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s