DIY

Ideen für eine Babyshower – Schöne und einfache DIY-Geschenke

Meine liebe Kollegin, Mutter und  mittlerweile werdende Oma hat für ihre schwangere Tochter eine Babyshower ausgerichtet. Als sie mir davon berichtete und auch ihre tollen Ideen präsentierte, muss ich sie euch ebenfalls zeigen:

Geburtstermin-Wette:

Alle eingeladenen Gäste bestempeln den geglaubten Geburtstermin auf dem gestalteten Bild, der errechnete Geburtstermin ist farblich (wer mag) hervorgehoben.  Diejenigen, die richtig gestempelt haben, können zum Beispiel mit der neuen kleine Familie brunchen gehen oder es gibt eine andere schöne Überraschung von der kleinen Familie für den/die Gewinnerin. (Auch kein Gewinn ist natürlich möglich – schafft aber einen netten Anreiz).

Geburtstermin-Wette
Wann kommt wohl das Baby zur Welt?

Wünsche für´s Baby oder Tipps für die Mama

Zusätzlich hatte Gabi die schöne Idee „Wünsche für´s Baby oder Tipps für die Mama“ von den Gästen in einen kleinen Brief aufzuschreiben:

Wünsche & Tipps für die Mama
In einen Umschlag werden die Wünsche für´s Baby und /oder Tipps für die Mama verschlossen und nach der Geburt der Mama überreicht.

Beide Bilder hat sie in einen Bilderrahmen untergebracht, somit wird die Wertigkeit beider DIY-Geschenke unterstrichen.

Und wer schon Kinder hat, kann sich von Gabis Ideenwelt inspirieren lassen: Gabi umsorgt liebevoll die Kinder im Kinder-Club im Alstertal-Einkaufszentrum in Hamburg Poppenbüttel.

Während die Mamis und Papis shoppen gehen, haben die Kleinen kreativen Spielspaß im Kinder-Club im AEZ, mit monatlich wechselndem Themenprogramm für die Kleinen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s