DIY Design Markt & Planten un Blomen September-Wochenende in Hamburg

Ein Wochenende mit wechselhaftem Herbstwetter kann in Hamburg vielseitig sein – es muss bei Regen nicht immer ein Indoor Spielplatz oder Museum sein. Warum also nicht mal den jüngsten Sprössling ins Auto verfrachten und mit ihm zum DIY Design Markt in die City fahren?

Als ich das Wort DIY Design Markt in meinem Männerhaushalt kaum ausgesprochen hatte, rümpften mein Mann und mein großer Sohn die Nase. „Ne Mama, da fahr ich nicht hin. Das kannst’e vergessen!“, so die präpubertäre Antwort meines Sohnes.

Die diplomatische Antwort meines Mannes klang so: „Ach Schatz, fahr ruhig hin und genieß du mal den Markt in Ruhe…“. Natürlich – ganz in Ruhe -gepaart mit dem schlechten Gewissen der leichten Überforderung meines Mannes mit den beiden Jungs bei Regen zuhause…. Somit packte ich den 2jährigen ins Auto, der sich freute, im Auto zu schlafen, und fuhr mit ihm in die Stadt.

DIY Design Markt

Es ist immer wieder inspirierend, sich die vielen individuellen Stände der Aussteller anzuschauen, die mit so viel Liebe zum Detail ihre Werke präsentieren. Ob Pflanzen in besonderen Vasen, Schmuck im Ananas-Design, Taschen aus Kork oder farbenfrohe Leinwandbilder – es gab eine Menge zu entdecken an den vielen Aussteller-Ständen im Hanseviertel.

Spannend fand ich auch die „Männerecke“

Über die Männer-Duftkerzen mit dem Schlachtruf „Definitiv nicht vegan“ musste ich schmunzeln und war kurz in der Versuchung , an dem „Einhornpups“ zu schnüffeln… Aber auch die Lampenecke fand meinen Zuspruch – originell und stylisch!

Die Trends waren schnell zu erkennen: Viel Hamburgliebe symbolisiert durch Anker in individuellen Details und Kork, verarbeitet in verschiedenen Taschenformaten. Und genau das Letztere faszinierte mich an einem Stand, an dem ich mehrmals vorbeischlich, stehenblieb und seine Designs bewunderte. Die Taschen von Fadendesign by Elisa sind wunderschön mit Kork verarbeitet und dabei wirkt es nicht Öko, wie es gerade klingt. Sondern sehr elegant und stylisch. Ich wusste, ich ärgere mich, wenn ich nicht die Tasche kaufen würde… Ein typisches Frauenproblem eben, das nur durch sofortiges Kaufen gelöst werden kann. Aber auch ein Frauenproblem, das dennoch immer wieder auftritt – egal, was Frau sich beim Shoppen vornimmt..

Planten un Blomen

Ein Wochenende ohne Spaziergang durch Hamburgs Grün? Undenkbar! Planten un Blomen ist immer einen Besuch wert. So oft gesehen und dennoch immer wieder hungrig nach dem Anblick der vielen schönen floralen Ecken mit Cafés und Spielplätzen. Beliebt sind auf jeden Fall der Wasserspielplatz und das Wasserspiel der Fontänen im Parksee. Verweilt wird mit den Kids auf dem riesigen Spielplatz inmitten des Parks – ob für Minis oder Maxis – hier werden Kinderbeine müde gespielt.

 

IMG_1270IMG_128829E18E78-E653-42AB-B031-C489DEEEE8E1

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s