DIY

Ein bisschen Vintage

„Der Herbst ist des Jahres schönstes Lächeln“ so der Publizist Willy Meurer. Recht hat er. Und wenn wir uns ein bißchen in die Abstraktion des Herbstes hineinversetzen, so ist der goldene Herbst auch ein bisschen Vintage oder nicht? Zumindest habe ich das Gefühl, dass ich das in meinem Sketchbook am Wochenende zum Ausdruck gebracht habe.

Und dass Malen mir nicht sofort gelingt, das gehört als blutiger Anfänger wohl dazu. Entmutigen lasse ich mich nicht, dafür macht es mir zu viel Spaß und das was am Ende entsteht, ist ein individueller Charakter, der die Welt ein bißchen bunter macht.

Und hier der Entstehungsprozess:

 

1837853B-6F39-4955-976F-D544A46B27A3

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s