DIY

Meine erste Auftragsarbeit – eine Abnehmerin – Juhu

...und wer, wenn nicht sie! In der Woche Urlaub, in der ich alleine mit meinen Jungs im Harz bei meinen Schwiegereltern verbracht habe, habe ich ein wenig experimentiert und so sind einige Bilder entstanden. Ich stellte virtuell die Frage: Wohin mit den ganzen Bildern?  Und offline wurde sie mir beantwortet: "Na zu mir - ich hätte… Weiterlesen Meine erste Auftragsarbeit – eine Abnehmerin – Juhu

Gedanken

Ruf doch mal wieder an….

... bitte nicht...! Oder doch? Lange Telefongespräche kennen wir aus den 90igern. Damals, als wir den verkabelten Hörer strapaziert in die Länge zogen, bis der kolossale Apparat seinen Standort verlor und zu Boden fiel. Ich habe Stunden am Telefon früher verbracht. Heute. Privat? Bitte nicht. Warum eigentlich? Was hat sich verändert? Zeitalter Smartphone, der böse… Weiterlesen Ruf doch mal wieder an….

Gedanken

Kindergesichter im Internet?

Im Internet einen kleinen Einblick in den Alltag geben, zeigen wie "normal" wir leben, steht hoch im Kurs des Second Screens. Dabei werden oft die eigenen Kinder als Contentpower in den Fokus gestellt. Oft beobachte ich dies mit Skepsis und frage mich, ob Kinderbilder zur Like-Strategie beitragen sollen. (Auch ich habe anfangs gemeint, meine Kinder… Weiterlesen Kindergesichter im Internet?

Lifestyle

Neues Tattoo – mit Symbolik

Die Zeit in Hamburg zum Tattoo-Studio zu gehen war schwierig, und bei 32 Grad Hitze auf der Sonnenliege auf Mallorca kam mir die Idee, mich in Goslar, beim Besuch der Familie weiter tätowieren zu lassen. Die Umsetzung für einen Termin war spontan an einem Samstag auf Empfehlung meines Schwagers Freund. Eine freundliche, männliche Stimme am… Weiterlesen Neues Tattoo – mit Symbolik

DIY

Mein Weg zum Art Journal / Memory Book

Seit über einem halben Jahr trage ich nun täglich den Stift an der Hand und zeichne. Als meine Mutter kurz vor Weihnachten nach einem Weihnachtsgeschenk fragte, begab ich mich auf die Suche, nach etwas was mich den Alltag ausklingen lässt. Auf der Rolltreppe bei Thalia entdeckte ich ein Starter-Paket für Zentangle, auf dem groß zu… Weiterlesen Mein Weg zum Art Journal / Memory Book

DIY

Bunter Putzplan für den grauen Staub

Es regnet mal wieder in Hamburg. Zum Wochenende.  So der Sommer 2017. Aber wir Hamburger wären keine Hamburger, wenn wir dem Wetter nicht trotzen würden. Und so auch dem Haushalt. Wenige lieben ihn, viele hassen ihn. Um ein wenig Farbe in den grauen Putzalltag zu bringen, folgt nun ein buntes Exemplar. Ein bißchen Kitsch macht… Weiterlesen Bunter Putzplan für den grauen Staub

Lifestyle

Abenteuer Dresden – Ankunft ungewiss – Manchmal ist das Leben ein Witz….

Raus aus dem Haus, alleine ohne meine Männer unterwegs sein - ja, darauf habe ich mich so sehr gefreut! Die Wochen vor dem Wochenende mit meiner Mutter in Dresden habe ich rückwärts gezählt. Ich brauchte eine kurze Auszeit aus dem Alltag und aus Hamburg. Somit war ich frohen Mutes in den Morgen gestürzt, packte noch meine… Weiterlesen Abenteuer Dresden – Ankunft ungewiss – Manchmal ist das Leben ein Witz….

DIY

Ein einfacher Sommersalat mit Avocado & Feta – Low Carb

Was muss, das muss. Und - ich muss abnehmen! Es hilft alles nichts. Auch der Sport schafft es nicht, meine Kilos zu schmelzen. Ich muss nun etwas an meiner Ernährung ändern, um die lästigen Kilos loszuwerden. Insbesondere, wenn ich an unseren Mallorca-Urlaub denke... Nicht "friss die Hälfte, sondern friss am besten wenig", ist nun meine… Weiterlesen Ein einfacher Sommersalat mit Avocado & Feta – Low Carb