Gedanken

Ich habe diesmal keinen Titel. Der Titel ist das Leben.

Sonntage... Sie dienen der Entspannung, der Familienzeit und auch der Ich-Zeit. Letzteres meine ich, Zeit für sich zu haben, in sich hineinzuhorchen und das zu tun, was einem guttut - neben der Familie - an einem Sonntag... Instagram - ein Medium, das ich mag und gleichzeitig verfluche - letzteres (wird wohl mein Blogwort für heute… Weiterlesen Ich habe diesmal keinen Titel. Der Titel ist das Leben.

Lifestyle

Urlaubsmodus zu Ende – aber Hamburg bietet eine Menge für einen schönen Ausklang am Sonntag

Was sonntags tun, wenn der Urlaub vorbei und der Urlaubsmodus noch aktiv ist? Den Kopf am besten unter die Bettdecke vergraben und an die schöne Zeit denken? Besser nicht. Hamburg bietet eine Menge, um nicht einzuschlafen. Nicht immer einfach zu viert, insbesondere für die Jungs im Alter von 3 und 10 etwas Passendes zu finden.… Weiterlesen Urlaubsmodus zu Ende – aber Hamburg bietet eine Menge für einen schönen Ausklang am Sonntag

Gedanken · Lifestyle

c’est la vie – so ist das Leben – aber keine Resignation!

Hallo, da bin ich wieder! Oft befinden wir uns in einem Lebensabschnitt, der nicht unbedingt einfach ist. Midlife-Crisis wird schnell behauptet. Aber so ist es oft nicht. Ganz langsam befinden wir uns in einer Spirale und merken noch nicht einmal, dass wir uns direkt im Abwärtsmodus befinden. Die Gedanken kreisen, der Körper reagiert. Nur wann… Weiterlesen c’est la vie – so ist das Leben – aber keine Resignation!

Gedanken

Hallo beste Freundin – da bin ich wieder

Oft sind es Zufälle im Leben, die einander verbinden. Und oft sind es solche, mit denen du wirklich so gar nicht rechnest. Und dann sind sie so emotional, dass du weinst. Sommer 2002 - Ich weiß noch genau wie sie durch die Tür in das Büro kam. Ein Esprit-Jeans-Anzug, dunkelblondes Haar, gebräunte Haut, lange Haare,… Weiterlesen Hallo beste Freundin – da bin ich wieder

Gedanken

Zählt Ethik nicht mehr?

Ein Mann, ein Wort. Ein Handschlag, ein Versprechen. Das Synonym für den hanseatischen Kaufmann. Mündliche Zusagen, auf die wir uns verlassen. Oder sind wir dann verlassen? Was zählen heutzutage Worte? Unzuverlässige Silben, die das Gehör des anderen nur erreichen, wenn sie es wollen? Festlegen, schriftlich - das klingt zu verbindlich. Rechtskräftig im schlimmsten Fall. Pauschalisierungen… Weiterlesen Zählt Ethik nicht mehr?

Gedanken

Ruf doch mal wieder an….

... bitte nicht...! Oder doch? Lange Telefongespräche kennen wir aus den 90igern. Damals, als wir den verkabelten Hörer strapaziert in die Länge zogen, bis der kolossale Apparat seinen Standort verlor und zu Boden fiel. Ich habe Stunden am Telefon früher verbracht. Heute. Privat? Bitte nicht. Warum eigentlich? Was hat sich verändert? Zeitalter Smartphone, der böse… Weiterlesen Ruf doch mal wieder an….